KITA mit Biss

Seit vielen Jahren arbeiten wir mit dem Arbeitskreis Zahngesundheit intensiv zusammen. Dazu gehört der regelmäßige Besuch des Zahnarztes in unserer Einrichtung sowie der Besuch von Frau Golland, Prophylaxeberaterin im Kinder- und Jugendmedizinischen Dienst der Stadt Bottrop. Frau Golland erarbeitet mit den Kindern das Thema gesunde Ernährung und die damit verbundene Zahngesundheit.

Mit den Vorschulkindern besuchen wir im Rahmen des Vorschulclubs unseren Patenzahnarzt Dr. Hermes. Hier bekommen sie einen kleinen Einblick in eine Zahnarztpraxis.

Die Kita mit Biss…

  • unterstützt und begleitet die tägliche Zahnpflege mit fluoridhaltiger Zahnpasta. Die Zahnputzsystematik Kauflächen, Außenflächen, Innenflächen (KAI) wird  nach dem Entwicklungsstand der Kinder gelernt und möglichst nach jeder Hauptmahlzeit umgesetzt.
  • verzichtet auf Nuckelflaschen und Trinklerngefäße sobald die Kinder aus der Tasse trinken können.
  • fördert das Abstellen von Lutschgewohnheiten spätestens zum 3. Geburtstag.
  • bietet ein gesundes Frühstück an.
  • reicht vorwiegend kauintensive Obst- und Gemüsezwischenmahlzeiten.
  • bietet den Kindern ungesüßte Getränke an.
  • gestaltet den Vormittag weitestgehend zuckerfrei.
  • „Esspause“ zwischen Frühstück und Mittagessen

Daher legen wir großen Wert darauf, dass zu Kindergeburtstagen keine Süßigkeitenpäckchen mitgebracht werden. Statt dessen geben wir interessierten Eltern gern Anregungen, was an Stelle von Süßem für einen Kindergeburtstag mitgegeben werden kann.

Zahngesundheit

Seit vielen Jahren arbeiten wir mit dem Arbeitskreis „Zahngesundheit“ intensiv zusammen. Dazu gehört der regelmäßige Besuch des Zahnarztes Dr. Holtkamp in unserer Einrichtung, sowie der Besuch von Frau Golland, Prophylaxeberaterin im Kinder- und Jugendmedizinischen Dienst der Stadt Bottrop. Frau Golland erarbeitet mit den Vorschulkindern des Thema gesunde Ernährung und die damit verbundene Zahngesundheit.

Dr. Holtkamp besucht uns einmal im Jahr mit seinem Handpuppenkollegen „Dr. Zwickelmann“ oder mit dem Handpuppenjungen „Joschi“.

Gemeinsam mit den Beiden erarbeiten die Kinder das Thema „Zahngesundheit“, bei lustigen Geschichten und dem Beantworten von Fragen. Mit Hilfe eines riesen Gebisses und einer riesen Zahnbürste zeigen sie den Kindern, wie man sich richtig die Zähne putzt. Unterstützt wird das mit einem Lied.

Anschließend schaut sich Herr Holtkamp von jedem Kind die Zähne an und gegebenenfalls bekommen die Kinder einen Brief mit nach Hause, in dem eine Empfehlung abgegeben wird.